Das mittelständische Unternehmen VERMAY GmbH & Co. KG wird in mittlerweile zweiter Generation von Yvonne Mayer-Kopischke als Alleingeschäftsführerin geleitet. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1985 von Fridolin Mayer. Der machte sich die Erfahrung aus seiner jahrzehntelangen Tätigkeit in der Metallbranche zunutze, indem er als Selbstständiger damit begann, erste Stellfüße aus Metall zu produzieren. Dabei blieb es nicht lange. Das Sortiment wurde sehr bald um weitere Produkte wie Möbelfüße, wie Maschinenfüße sowie um aufwändige, ganz individuelle Schweißkonstruktionen ergänzt. Der Name VERMAY stand schon nach kurzer Zeit nicht nur für Produkte Made in Pulheim, sondern auch für das Prädikat Made in Germany. Im Jahr 2011 übergab der Firmengründer das inzwischen auf buchstäblich festen Beinen stehende Familienunternehmen an die zweite Generation. Von Beginn an konnte die Firmenentwicklung mit dem technischen Fortschritt mehr als gut mithalten. Die Nachfrage mit Kundenanforderungen sowie das Angebot mit aktuellen Neuigkeiten korrespondieren seit jeher bestens miteinander.

Seit der Firmengründung wurden langjährige Branchenerfahrung, einschlägiges Knowhow sowie Erfahrung gesammelt und im Unternehmen gebündelt. Produkte wie Maschinenfüße, Möbelfüße oder Stellfüße werden in den unterschiedlichen Varianten ganz nach Kundenwunsch hergestellt. Gearbeitet wird einerseits mechanisch in Arbeitsvorgängen wie Schweißen, passgenauem Verkleben und/oder Verpressen, andererseits aber auch mit moderner Technik in den Bereichen Drehen und Fräsen mit computergesteuerten CNC-Maschinen. Mit ihrer automatisierten Steuerungstechnik und den entsprechenden Mitarbeitern garantieren die CNC-Maschinen höchste Präzision auch bei ausgefallener Produktion. Unser Kundenkreis sind sowohl die Großindustrie als auch mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Branchen im In- und im Ausland. Sie alle können sich darauf verlassen, dass Stell-, Möbel- oder Maschinenfüße sowie Schweißkonstruktionen von VERMAY erstklassige Qualitätswaren sind.

Ein Schwerpunkt bei der VERMAY GmbH & Co. KG sind Forschung & Produktentwicklung in enger Kooperation mit den langjährigen Kunden. Sie machen im Alltag die Erfahrungen mit den Produkten, und sie liefern ein wichtiges, geradezu unverzichtbares Input. Der mittlerweile vollzogener Relaunch unserer Firmenwebsite ist gleichbedeutend mit den ersten Vorbereitungen auf die Herausforderungen des kommenden Jahrzehnts. Die weltweite Wirtschaftssituation orientiert sich mehr denn je an Waren und Produkten Made in Germany. Unseren Kunden und denjenigen, die es zukünftig werden möchten, bleiben wir mit gut ausgebildeten und fest angestellten Mitarbeitern, mit deren Kompetenz sowie mit deren Motivation auch zukünftig als ein zuverlässiger, qualitätsbewusster Geschäftspartner erhalten.

Auch in der zweiten Generation versteht sich VERMAY aus Pulheim als innovatives, dem Mittelstand verbundenes Unternehmen mit passgenauen Lösungen und Vorschlägen für jede Branche. Unsere Firmenphilosophie sowie das Firmenleitbild sind geprägt von einem hohen Verantwortungsbewusstsein gegenüber den Mitarbeitern, der Gesellschaft als solcher sowie gegenüber der Umwelt. Der Führungsstil der Geschäftsleitung basiert auf christlichen Werten wie Achtung, Respekt und Verantwortung. VERMAY wird für die Zukunft auch in neuen Zielmärkten gut und solide gerüstet sein. Dazu zählen ständige Arbeitsprozessoptimierung sowie ein den Anforderungen angepasstes Qualitätsmanagementsystem. Unser Credo lautet, dass wir sowohl bei der Produktion als auch bei der Auswahl unserer Zulieferer schon heute in die Technologie von morgen investieren. Insofern bleiben allen Partnern und Kunden unsere zwei Leistungsmerkmale Made in Pulheim sowie Made in Germany auch zukünftig und auf Dauer erhalten.

Bildnachweis: Anna Berdnik/Shutterstock – Stockfoto-ID: 555977890